Förderverein Wachstumswende

Eine unabhängige Plattform zu bieten für Menschen, die zukunftsfähige Wirtschaftsweisen und Lebensstile jenseits von grenzenloser Wachstumsorientierung erforschen, umsetzen und vermitteln – dies ist das Ziel des Ende 2010 gegründeten Netzwerks Wachstumswende (NEWW). Seitdem ist viel passiert: Lokale Arbeitsgruppen wurden gegründet, Postwachstums-Workshops organisiert sowie diverse weitere Projekte realisiert – und nicht zuletzt stieg die Zahl der NutzerInnen von ehemals sechs auf mehrere tausend Personen.

Für den Umgang mit dieser veränderten Situation und die langfristige Einbettung in stabile rechtliche, finanzielle und technische Strukturen, wird das NEWW seit 2012 vom gemeinnützigen Förderverein Wachstumswende e. V. mit Sitz in Freiburg (Geschäftsstelle in Berlin) getragen. Der Förderverein Wachstumswende setzt sich ein für den Wandel hin zu einer sozial gerechten, ökologisch nachhaltigen und ökonomisch zukunftsfähigen Gesellschaft jenseits des Wachstumsparadigmas. Er entwickelt, fördert und verwaltet entsprechende Projekte.

Um eine zuverlässige und nachhaltige Weiterführung der Vereinsarbeit zu garantieren, benötigen wir Ihre Unterstützung. Als Mitglied des Fördervereins oder über eine Einzelspende ermöglichen Sie direkt unsere Arbeit für einen zukunftsfähigen gesellschaftlichen Wandel innerhalb sozial-ökologischer Grenzen.

Den Mitgliedsantrag, die Satzung und die Beitragsordnung finden Sie hier:

Mitgliedsantrag
Satzung
Beitragsordnung

Das Vereinskonto des Fördervereins lautet:

  Kontoinhaber Förderverein Wachstumswende e. V.
  Bank GLS Gemeinschaftsbank Bochum
  IBAN DE04430609677916508500
  BIC GENODEM1GLS

Sowohl Mitgliedsbeiträge als auch Spenden für den Förderverein Wachstumswende e. V. sind steuerlich absetzbar. Bei Zuwendungen, die 200 EUR nicht überschreiten, genügt für die Steuererklärung der von der Bank bestätigte Überweisungs- oder Einzahlungsbeleg oder der Kontoauszug, wenn

Bei Einzelspenden ab 200 EUR oder auf Wunsch schicken wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zu, sofern Sie Ihre Anschrift in den Überweisungstext hineinschreiben oder eine separate E-Mail an den Schatzmeister schicken:

finanzen (a) wachstumswende.de